Fortbildung, Seminare, Tagungen, Masterangebote

Fortbildung, Seminare, Tagungen

Um den Herausforderungen der modernen Wissensgesellschaft adäquat zu begegnen und angesichts der „sinkenden Halbwertszeit“ von Wissen, wird es immer wichtiger, sich weiterzubilden. Uns ist es dabei sehr wichtig, dass das in Seminaren oder Workshops erworbene Wissen auch in der Praxis umgesetzt werden kann. Deshalb fokussieren wir besonders die Themen, die für die praktische Arbeit wichtig sind.

Unsere Seminare können in Module unterteilt werden, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst sind. Schwierigkeit, Intensität der Bearbeitung und Anzahl der Schulungsstunden richten sich nach Ihren Wünschen.

Auch unsere Tagungen sollen als Informationsplattform für neue Technologien dienen. Sie wollen Anstoß für eine wissenschaftliche und praxisorientierte Auseinandersetzung sein. Deshalb entstehen die Inhalte der Tagungen in enger Zusammenarbeit mit Kooperationsträgern aus Behörden, Industrie und Wirtschaft.

Masterangebote

Masterangebot „Master of Science Europa und Regionalentwicklung“

Der Studiengang „Europa und Regionalentwicklung“ in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung der TU Kaiserslautern richtet sich an Planungspraktiker mit einem ersten einschlägigen berufsqualifizierenden Abschluss und Berufserfahrung. Er schließt nach drei Semestern mit dem Master of Science „Europa und Regionalentwicklung“ ab.

Absolventen werden befähigt, auf kommunaler, regionaler und europäischer Ebene in Berufsfeldern des öffentlichen Dienstes ebenso tätig zu werden wie in Kammern, Verbänden und Unternehmen.

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.uni-kl.de/europamaster

Beispiele